Accum Bilder

Besucher unserer Mühle

 
Die Accumer Mühle ist beliebter Ansteuerungspunkt für Radwanderer.
Bei einer Rast auf den Sitzgruppen im Freigelände und in der Scheune können sich
die Besucher vor ihrer Weiterfahrt mit Kaltgetränken, Kaffee, Tee und Kuchen stärken.

[Keine Beschreibung eingegeben][Keine?Beschreibung?eingegeben]

[Keine?Beschreibung?eingegeben]An jedem Pfingstmontag nimmt die Accumer Mühle am „Deutschen Mühlentag“ teil.

An jedem dritten Septemberwochenende führt der Arbeitskreis Accumer Mühle e.V. sein traditionelles Accumer Mühlenfest durch.

Während der beiden Veranstaltungen werden u.a. Getränke und Backwaren (Kuchen und Brot) aus dem eigenen Backhaus angeboten.

Betrieb im Backhaus

[Keine?Beschreibung?eingegeben]
Die Mitglieder des Arbeitskreises
Accumer   Mühle e.V.  sind während
des Deutschen  Mühlentages und dem
Accumer Mühlenfest sowie  von April
bis Oktober einmal im Monat  im Einsatz.

 [Keine?Beschreibung?eingegeben]

 

Hierzu gehören die Zubereitung der Backwaren
in der Backstube und das Backen von Kuchen
und Brote in dem holzbefeuerten Backofen...

[Keine?Beschreibung?eingegeben] 
...sowie der Verkauf in der Mühlenscheune oder dem Verkaufsstand.










Mühlenbetrieb

[Keine Beschreibung eingegeben]
Interessierte Mitglieder des Arbeitskreises und
anderer Mühlenvereine erwerben im Rahmen
der Ausbildung zum/zur „freiwilligen Müller/in“
Kenntnisse über den Betrieb einer Windmühle.

 Hier bedient gerade ein angehender Müller
die Bremse für die Mühlenflügel

 [Keine Beschreibung eingegeben]


 








 Mühlenbau-Fachbetriebe kümmern sich um die Wartung und Instandsetzung von Anlagenteilen der Mühle, die spezielle Fachkenntnisse erfordern.

Hier wird gerade der Mahlstein geschärft.

Mühlenführung

[Keine Beschreibung eingegeben]
Sachkundige Mitglieder des Arbeitskreises zeigen interessierten Besuchern die Galerie, das ist die Bedienungsplattform für den Müller. Von der Galerie aus kann der Müller die
Jalousieklappen öffnen und schließen, die Mühle drehen lassen und abbremsen.

[Keine Beschreibung eingegeben] 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Innere der Mühle,

Treppenaufgang zum Steinboden.

[Keine?Beschreibung?eingegeben]

 

 

 

 

Die Antriebsvorrichtung für die Mühlsteine

Das Stirnrad mit dem Korbrad,
beides ineinander gesetzt, dreht den Mühlstein.










Scheuenbetrieb

 

In der Küche der Mühlenscheune bereiten Mitglieder des Vereins  Tee oder Kaffee zu,
der zusammen mit den leckeren Backwaren verkauft wird.

[Keine Beschreibung eingegeben][Keine?Beschreibung?eingegeben]

Trauungen in der Mühlenscheune
[Keine?Beschreibung?eingegeben]

 
Die  Standesbeamtin  der Gemeinde Schortens führt in der Mühlenscheune Trauungen durch

Beitritt zum Arbeitskreis Accumer Mühle e.V.
Unser Verein nimmt gerne weitere Mitglieder auf. Wir versprechen Ihnen eine interessante
Freizeitbeschäftigung und eine freundliche Atmosphäre in unserem Verein.

Unser Jahresbeitrag für Einzelmitglieder beläuft sich auf 15 €,  für alle Familienmitglieder auf 21 €.

Wenden sie sich an die vor genannten Kontaktadressen oder fragen sie bei Mitgliedern des
Arbeitskreises Accumer Mühle e. V.  nach Beitrittserklärungen.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.
                                                                               zurück zur Accumer Mühle